*Challenge* Motto Challenge 2019

Regeln:

~ Ich gebe für jeden Monat ein Motto vor, zu dem ihr Bücher lesen sollt, vorzugsweise natürlich vom SuB, damit der euch nicht über den Kopf wächst

~ Es zählen keine Mangas und Kochbücher

~ Rezensionen zu den gelesenen Büchern sind KEINE Pflicht!

~ Ihr könnt die Challenge ganz ungezwungen verfolgen, oder aber auch eine Challengeseite erstellen und dort eure gelesenen Bücher auflisten. In dem Fall würde ich euch um den Link bitten, da man ja doch neugierig ist, was die anderen so lesen :)

~ Wer sich richtig reinhängen möchte, kann Punkte sammeln. Das sieht im nächsten Jahr so aus, dass die Punkte nach Seitenzahlen vergeben werden!

  Beispiel:

Titel - Autor - 332 Seiten = 3 Punkte

Titel - Autor - 998 Seiten = 9 Punkte

Titel - Autor - 120 Seiten = 1 Punkt

Titel - Autor - 1035 Seiten = 10 Punkte

Insgesamt: 23 Punkte

~ Die Punktelisten müsst ihr selbständig führen, ich werde da niemanden kontrollieren und erst am Ende des Jahres eine Statsitik zur Challenge posten. Dort wird jeder aufgeführt, der mir seine Challengeseite verlinkt hat oder mir eine Liste seiner gelesenen Bücher schickt wie es im Beispiel oben angeführt ist (bitte aber erst am Ende der Challenge)

~ Hörbücher zählen auch! Die Seitenzahl ergibt sich hier aus dem dazugehörigen Buch.


Januar - Neustart

Im Januar zählen Bücher von Autorinnen und Autoren, von denen ihr bisher noch nichts gelesen habt! Wenn ihr mehrere Bücher (z. B. eine Reihe) lest, zählt dabei nur der erste Band davon.
Haben das Buch mehrere Autoren geschrieben muss einer davon dabei sein, von dem ihr noch nichts gelesen habt.

 

Jodi Ellen Malpas - Bis wir eins sind    ~400 Seiten (4P)

Anna Todd - The Brightest Stars: attracted   ~352 Seiten (3P)

Riley Sager - Final Girls    ~416 Seiten (4P)

Karolyn Ciseau - Gefangen    ~247 Seiten (2P)

 

~> 13 Punkte (4 Bücher)


Februar - Schneeweiß

Im Februar zählen die Bücher zum Motto, die eine weiße Schrift auf dem Cover haben - das darf der Titel sein oder der Name des Autors. Eins von beiden muss aber komplett in weiß gedruckt sein, also keine verwischenden Farben oder so ... und es zählt auch nicht am Buchrücken, sondern wirklich nur vorne auf dem Cover ;)

 

Emma Wagner - Irish Feelings: Als ich dich traf     ~434 Seiten (4P)

Rose Snow - Ein Augenblick für immer     ~416 Seiten (4P)

Valentina Fast - Unter dem ewigen Eis der Arktis    ~348 Seiten (3P)

Ezekiel Boone - Die Brut: Sie sind da     ~400 Seiten (4P)

Ava Innings - Mad Crush: Striders Secret     ~432 Seiten (4P)

Julie Leuze - Das Glück an meinen Fingerspitzen     ~320 Seiten (3P)

Julie Heiland - Bannwald     ~352 Seiten (3P)

Alexandra Christo - Elian und Lira: Das wilde Herz der See     ~384 Seiten (3P)

 

~> 28 Punkte (8 Bücher)


März - Serienkiller

Es geht nicht um Thriller, Krimis oder Horrorbücher - es geht um Reihen. Also Bücher"serien", egal ob 2 Teile oder 20.

Ganz simpel: Alle Bücher zählen, die zu einer Reihe gehören.

 

Dhonielle Clayton - The Belles: Schönheit regiert     ~512 Seiten (5P)

P.C. Cast - Mythica: Göttin des Meeres     ~448 Seiten (4P)

Ewa A. - Im Licht der drei Monde     ~477 Seiten (4P)

Jennifer Estep - Spinnengift     ~416 Seiten (4P)P.C. Cast - Mythica: Göttin des Frühlings     ~464 Seiten (4P)

Martina Riemer - Road to Hallelujah     ~304 Seiten (3P)

Leigh Bardugo - Grischa: Eisige Wellen     ~448 Seiten (4P)

Ewa A. - Blütenrausch     ~ 290 Seiten (2P)

Serena Valentino - Die Schönste im ganzen Land     ~472 Seiten (2P)

Serena Valentino - Das Biest in ihm     ~224 Seiten (2P)

 

~> 34 Punkte (10 Bücher)


April  - Dicke Dinger

Die allseits gefürchteten Wälzer sind in diesem Monat gefragt - dazu zählen alle Bücher ab 500 Seiten aufwärts. Vielleicht traut ihr euch durch das Motto auch mal an die lang wartenden dickeren Bücher, in die ihr dann so richtig eintauchen könnt!

 

Vorauswahl:

Jenny-Mai Nuyen - Die Töchter von Ilian (656 Seiten)

Larissa Brown - Feuer und Wind (672 Seiten)

Mary E. Pearson - Der Kuss der Lüge (560 Seiten)

Nadine Roth - Bloody Mary: Du darfst dich nicht verlieben (560 Seiten)

Sarah J. Maas - Throne of Glass 1 (512 Seiten)

Ethan Cross - Ich bin der Hass (544 Seiten)

Tomi Adeyemi - Children of Blood and Bone (624 Seiten)

Jim Butcher - Codex Alera 1 (608 Seiten)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Aleshanee (Dienstag, 01 Januar 2019 07:02)

    Guten Morgen und Frohes Neues Jahr!

    Schön, dass du bei der Challenge mitmachst :)
    Die Codex Alera Reihe hab ich schon gelesen, ich war sehr begeistert! Dann wünsch ich dir ganz viel Spaß und schöne Lesestunden!

    Liebste Grüße, Aleshanee